Meridian-Uhr

Zivilisations-Erkrankungen wie Fibromyalgie, Allergien, Rheuma, Arthrose…

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Polarity Quintessenz, Praxis Regina Radach
Meridian-Uhr
Die Meridiane und Ihre Zeit, Polarity Quintessenz n. Teschler

Bei Zivilisations-Erkrankungen wie Fibromyalgie, Allergien, Rheuma, Arthrose …

…und vielen weiteren Zivilisations-Erkrankungen, ist es empfehlenswert, einen alternativen Heil-Weg einzuschlagen oder zumindest diesen Weg einmal zu versuchen…

Wie kann das gehen?

Grundsätzlich kann man sagen, das unser heutiger Lebenswandel, unsere Lebenswelten, in den seltensten Fällen noch „art-gerecht“ sind.

Kaum einer hat noch ein „kreatürliches“ Empfinden/Gefühl für das, was für einen die richtigen und guten Lebens- Bedingungen -Weisen wären oder die Sachzwänge sind zu groß um das zu tun, was einem wirklich entsprechen würde.

Wir sind bestimmt von Bildern, Klängen, Ideen und Ideologien, Meinungen, Medien und versuchen so den dort propagierten und gezeigten Normen gerecht zu werden: dies führt zu einer Entfremdung von sich und der jedem Menschen eigenen Fähigkeit, sich selbst zu regulieren.

Solange keine großartigen Beschwerden auftreten, macht sich kaum jemand Gedanken über diese Dinge und als Menschen sind wir so gebaut, dass wir ziemlich viel kompensieren können ohne ernsthafte Beschwerden. Treten dann doch irgendwann kleinere bis größere körperliche oder psychische Symptomatiken auf, erwarten wir, dass uns die Medizin wieder gesund machen wird.

Oftmals hilft dieser Weg nur bedingt weiter und die Beschwerden verlagern sich oder nehmen ein neues Gesicht an, bis sich dann auch scheinbar unheilbare Krankeits-Komplexe wie Fibromyalgie, Rheuma usw. herausbilden können.

Was kann man also tun?

Den Körper und die Zellen in eine gesunde Ausgangsposition bringen:

dies erfolgt über eine Entgiftung und Entschlackung sowie Regenerierung der Organe Leber, Niere, Darm usw. über eine Ernährungsumstellung und der kurmäßigen, individuell auf den jeweiligen Menschen abgestimmte naturheilkundliche Medikamenten-Gabe zur Unterstützung und Regenerierung des gesamten Stoffwechsels und seiner Organe. Da viele verschiedene Regelsysteme angeregt werden, ist es sehr sinnvoll sich an jemanden zu wenden, der sich mit diesen Therapien auskennt: die verschiedenen Mittel sollten sinnvoll auf einander abgestimmt sein, damit man die Symptomatik nicht einfach verlagert (dies kann z.B. beim „nur“ Fasten oder auch bei Aktivierung lediglich eines Organes der Fall sein: so kann man bei diesem Organ viel erreichen doch kann es dazu führen, dass sich die gelösten Stoffe einfach woanders im Körper niederlassen). So treibt man dann den Teufel mit dem Belzebub aus und hat letztlich nichts gewonnen.

Ursachen-Forschung macht Sinn:

Gleichzeitig kann man schauen, wie es überhaupt zu diesem behandlungswürdigen Zustand gekommen ist: also Ursachen-Forschung: irgendwo, irgenwann sind die Weichen falsch gestellt worden. Meist betrifft es die Gesamtheit des Menschen: Ernährungsverhalten, Umgang mit Stress, Partnerschaft, Familie, Arbeit und Sachzwänge usw.: hierfür eigenet sich besonders die Polarity-Quintessenz Methode, die sowohl mentale wie auch körperliche  Ansätze hat und so dem heutigen Menschen gerecht werden kann.

Hier ist es dann an der Zeit umzusteuern: zu einer, einem selbst gemäßen Lebensweise (zurück-) zu finden.

Gern begleite ich Sie und helfe Ihnen dabei Ihren Weg zu sich selbst zu finden.

Unterstützend dafür können Sie Selbstheilungs-Techniken aus der Polarity Quintessenz Methode erlernen, die Ihnen dabei helfen, wieder zu sich selbst zu kommen, Überflüssiges abzubauen und konstruktives Sein und Leben aufzubauen.

Dafür kann man die Körper-Intelligenz nutzen:

z.B. mit der Polarity Quintessenz Meridiantherapie (n. W. + F. Teschler): hier können wir unserem Körper die Gelegenheit geben, sich selbst wieder auszutarieren und in das eigene Gleichgewicht zu kommen.
Mit der Reinigungs-Übung unterstützt man den Entschlackungs-Entgiftungsprozess und mit der Schmerz-Überwindungs-Übung kann man selbst etwas gegen seine Schmerzen tun. Es gibt noch viele weitere, sinnvolle und hilfreiche Übungen, hier habe ich eine Auswahl von Polarity Quintessenz-Übungen angegeben, damit Sie sich eine kleine Vorstellung davon machen können.

Um wieder zu einem gesunden Körpergefühl und/oder in eine selbstheilende Ausgangslage zurückzukommen gibt es die Energie-Massage: hier wird der Körper dazu bewegt, sich zu harmonisieren und damit sich, mit sich selbst zu regulieren.
Es gibt Polarity Quintessenz Griffsequenzen für jeden Merdian oder auch zum Thema Organ-Kommunikation oder Stoffwechselregulation, eine Anti-Allergie-Griffsequenz und noch viele Weitere.

In meiner Praxis führe ich sowohl Ausleitungs- und Entgiftungs- Regenerations – und Anti-Tox-Therapien durch wie auch die Polaritäts – Massagen (aus der Polarity Quintessenz – Methode) und weitere Verfahren, die zielführend sind:  Sie bekommen einen Therapie-Fahrplan und Vorschläge, Übungen und Alles was Sie brauchen, um sich wieder normalisieren können.

Selbst ist der Mensch.

Polarity Quintessenz: der Weg der Selbstheilung. Eine Entwicklung von Frauke und Wilfried Teschler: für den heutigen, westlichen Menschen geschaffen.

Geren Teilen und Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *