Aus der Praxis: Ich habe genug Energie, doch diese ist gestaut!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in BGM-Betriebliches Gesundheits-Management, Gesundheits Info`s, Polarity Quintessenz, Praxis Regina Radach

Aus der Praxis: „Ich habe genug Energie, doch diese ist gestaut!“

Teschler Polarity Quintessenz
Teschler Polarity Quintessenz – Selbst ist der Mensch!

…ist die erstaunte Erkenntnis einer Klientin, die lange schon zur  (Energie-) Massage – Arbeit kommt.

Über die Zeit konnte sie feststellen, dass sie trotz des Gefühls, keine oder wenig vitale Energie zu haben, sie sich ausgepowert fühlte und den Anforderungen des Alltages (Job, Kinder, Mann…) oft nicht gewachsen und scheinbar ausgeliefert fühlte, dies nicht aus einem, vermuteten, Energie-Mangel kam.

Der empfundene Mangel an vitaler Energie resultierte aus einer falschen Energie-Verteilung im Körper:  sie fühlte sich gestaut und blockiert, nicht “ im Fluss „.

Durch die Anwendung der freien Polaritätsmassage (n. Teschler), intensiven Gesprächen und regulierenden Körperübungen z.B. aus der Teschler Polarity Meridiantherapie, konnte sie ihr Energiefeld immer weiter regulieren und harmonisieren.

Zudem ist die (Selbst-) Erkenntnis entstanden, dass der empfundene Energie-Mangel eigentlich eine „falsche“ Energie-Verteilung im Körper bedeutet: ihre vorhandene, vitale Energie ist oft am falschen Ort, so dass das Energie-Losigkeits-Gefühl entstehen konnte, andererseits ein Energie-Stau an anderer Stelle (z. B. Brustbereich) empfunden wird.

Durch diese Erkenntnis lernt und erfährt sie immer mehr, diese vitale Kraft selbständig zu regulieren. Die hilfreichen Teschler Übungen und Techniken helfen ihr dabei.

Das freut mich sehr.

 

 

 

Geren Teilen und Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *