Massage-Körper-Rücken-Therapie - Auch Dorn/Breuss

Aus der Praxis: Nackenschmerzen, einseitige Verspannungen, Beckenschiefstand

Veröffentlicht am Veröffentlicht in aus der Praxis

Ganzheitliche Massage bei Nackenschmerzen, einseitigen Verspannungen, Beckenschiefstand.

Ein Patient kam zu mir mit dem Wunsch nach einer Massage. Ich machte eine kurze Diagnostik u.a. maß ich das Becken, das ca. 1,5 cm links höher war als rechts. Der Patient hatte Schmerzen im Nacken. Bei der Massage, stellte sich auch eine leichte Wirbelsäulenverdrehung heraus.
Ich wendete die ganzheitliche Heilmassage an: Eine Komposition aus:

 

  • Breuss-Massage, zur Entspannung der direkten Wirbelsäulenmuskulatur
  • Schröpfmassage, zur Aktivierung der Muskulatur und Aktivierung des gesamten Organismus über die Rücken-Reflexzonen
  • Polarity Massage, zur  Regulation und Ausgleich der Körper-Energie.
  • Griffe und Streichungen aus der ganzheitlichen Heilmassage rundeten das Bild ab.Ganzheitliche Heilmassage hatte Einfluss auf den Beckenschiefstand und Beinlängenunterschied – Ein Bericht aus der Praxis.

 

Mein Ziel war, Entspannung, weniger Schmerzen und mehr Beweglichkeit im Nackenbereich: das wurde auch erreicht und vom Patienten natürlich auch begrüßt.

 

Mich interessierte dann, ob die Behandlung auch einen Einfluß auf den Beckenschiefstand, bzw. auf die unterschiedlichen Beinlängen gehabt hatte und so prüfte ich noch einmal das Becken: Mit Erstaunen, stellte ich dann fest, daß das Becken gerade und die Beine also wieder gleich lang waren. Das Gehen, war anders und freier.

 

Das hat uns Beide verblüfft und natürlich gefreut.

 

Ich bin gespannt, ob sich das Ergebnis hält.

 

Unterstützen, werde ich es jedoch mit der OriGENE Therapie um auch die direkte Wirbelsäulen Muskulatur zu stärken und somit auch auf die Dauer, dieses Ergebnis halten zu können.

 

Geren Teilen und Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *