Die Zellen/Nerven sind ein Informations-Speicher – Körper-Arbeit hilft

Veröffentlicht am Veröffentlicht in ganzheitliche Körpertherapie, Gesundheits Info`s, massage, Polarity Quintessenz, Praxis Regina Radach

Ich habe einen wunderbaren Beitrag zum Thema gefunden: die Körper-Psychotherapie – mit der ich arbeite in meiner Praxis.
Wunderbare Ergebnisse lassen sich damit erzielen, für den/die, die sich darauf einlassen wollen/können.

Viele Symptomatiken (Krankheiten) lassen sich damit regulieren und einen Heilungsprozess beginnen. Der Körper/die Zellen, sind ein enormer Informationsspeicher: So können viele Erinnerungen körperlich gespeichert werden. In der Körper-Arbeit, wird dieser Informationsspeicher aktiviert. Bringt man diese Gefühle/Schmerzen/Symptomatik etc. ins Bewusstsein und Gespür, können sie sich lösen und so aus dem Körper-Informationsspeicher entfernt werden.

Das Ergebnis:

Kommen diese Erlebnisse ins Bewusstsein, können sie „umgearbeitet“ und im Jetzt verarbeitet werden. Wichtig ist die Integration des Erlebens, auf der körperlichen Ebene. Geschieht das, wird diese Information gelöst und die Zellen/der Körper, werden wieder frei von diesen Informationen und die Ursache von Symptomen/Krankheiten/Verhaltensweisen/traumatische Erlebnisse können sich lösen und somit wird eine Befreiung und tiefe Heilung erreicht.

Wie wird das erreicht?

Durch die Nutzung der Atmung, der Körper-Wahrnehmung, der Berührung, der Erinnerung, des Gefühls…

Wichtig ist dabei IMMER der Körper-Bezug! – Die Verankerung in der Körperlichkeit muss gelöst werden. Viele Psycho-Therapien scheitern letztendlich daran, dass zwar ein Bewusstsein über die Thematik erreicht, jedoch der Zell-Speicher, die Körperlichkeit nicht mit einbezogen wird. Passiert das, werden die Themen zwar erkannt – jedoch nicht gelöst. Dafür, ist die Körper-Arbeit/Therapie der Weg. Lediglich über die Psyche, lassen sich Verhaltensmuster verändern jedoch die Verankerung im Zell-Körper ist weiterhin vorhanden und aktiv. Es wird quasi ein neues „Programm“ über das vorhandene geschrieben. Ziel einer Körper/Psycho Therapie ist das vorhandene, zellimmanente Programm vollständig zu lösen, damit der Mensch bis in die Zellen hinein frei davon wird und nicht noch ein „Programm“ über das ältere geschrieben wird. So wird eine Befreiung vom Schmerz/Symptomen erreichbar.

Die Techniken:

ich arbeite mit:

  • Atem-Therapie
  • Berührung
  • energetischer und körperlicher Massage
  • Visualisationen
  • dem Gefühls-Erleben
  • Körper-Haltungen/Übungen
  • Polarity Körper-Energiearbeit
  • dem Gespräch
  • Analyse und energetischen Klärungs-Techniken
  • der Selbstwahrnehmung
  • Mal-Therapie

https://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/das-gedaechtnis-des-koerpers/-/id=660374/did=16692148/nid=660374/2vn6wn/index.html

Geren Teilen und Folgen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *