Behandlungskonzept MS

Spread the love

Hier finden Sie mein (mit-) Behandlungskonzept zum Thema Multiple Sklerose. Ich arbeite hier in Anlehnung an Dr. Klinghardt und beziehe verschiedene, weitere Verfahren mit ein.

Multiple Sklerose (MS), wird heute unter die Autoimmun-Erkrankungen eingeordnet und ist eine Erkrankung der Nervenfasern. Hier, liegt dann auch gleich der Ansatzpunkt.
Auto-Immun bedeutet: gegen sich selbst aggressiv.

Warum? – DAS, gilt es zu klären und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Einmal körperlich: den (Nerven-) Zellen, das zu geben, was sie brauchen: Vitamine, Mineralien und Vitalstoffe.
Evtl. die Darmflora regulieren/sanieren: da der Darm, ein Grundgarant für ein intaktes Immunsystem ist.

Die Körper-Energie anregen, so dass die Lebenskraft wieder fließen kann.

Die mentalen Ursachen, auch genetisch, erarbeiten und umarbeiten.

Dies geschieht auf 4 Schienen:

  • Lösung von Schadstoffen, Ablagerungen und Säuren, aus den Körpergeweben/Muskulatur und Zwishenzellgewebe heraus
  • Aktivierung der Entgiftungsorgane Leber/Galle, Niere, Lymphe
  • Ausleitung, aus dem Körper heraus
  • Regulation der Darmflora, so dass der Darm wieder seine Immunsystem Aufgaben erfüllen kann.

Zusätzlich, wird das elektromagnetische körpereigene Energie-Feld reguliert durch TeschlerPolarity – Energie-Behandlungen und Übungen, zur Selbstregulation und Aktivierung der Selbstheilungskraft. Eine ganzheitliche Analyse, der Ursachen: mental, psychisch, körperlich, genetisch, emotional können Sie sich mit meiner Hilfe und Unterstützung erarbeiten: ich verstehe mich hier als Begleiterin in und durch diesen Prozeß.

Zur effektiven Zellversorgung mit natürlichen Vitaminen, Mineralien, Prebiotika, Sekundärpflanzenstoffen mit basischer Verstoffwechselung setzte ich die Nahrungsmittel Konzentrate von Cellagon ein.

 

So, ist der Ablauf:

  • Das Erstgespräch – Die Anamnese, immer persönlich, in der Praxis:
    Die Befundaufnahme und Diagnostik, sowie die Entwicklung eines Therapieplanes
  • Das zweite Gespräch – auch gern per Skype:
    Erklärung der Anwendung der verschiedenen Therapie-Schritte: was und wie, wann zu tun ist.
  • Das Zwischen Gespräch – auch gern z.B. via Skype:
    nach ca. 2 Wochen, wenn alles so läuft, wie angedacht, ansonsten natürlich auch früher.
  • 1-2 Mal pro Woche, die Anwendung der Regulation des Körper-Energiefeldes mit den TeschlerPolarity Energie-Behandlungen (Polarity Massage), auf der Massage Bank, in der Praxis.
  • Körperhaltungen- und Übungen zur Selbstregulation und Aufbau der vitalen Lebens- und gesunden Abwehrkräfte, täglich oder mindestens 2 x wöchentlich, zu Hause – Die Übungen, bekommen Sie individuell für Sie persönlich zusammengestellt. Sie lassen sich übrigens sehr einfach in den Alltag integrieren: kurz und effektiv.

 

Zur Ausleitung/Entgiftung und Aktivierung der Ausleitungsorgane, soweit nötig, bekommen Sie von mir einen strukturierten Medikamenten Einnahme – Plan, mit den entsprechenden Natur-Arzneien und hilfreichen, natürliche Substanzen, die den Prozess in Gang setzten und befördern. Ich arbeite dabei mit Spagyrik, Homöopathie – Komplexmitteln, Pflanzen-Zubereitungen, Darm-Therapeutika. Und natürliche eine Ernährungsberatung. Dabei können auch Schwermetallbelastungen mit behandelt, ausgeleitet werden.

Bei Bedarf, Erarbeitung der psycho-sozialen-energetischen-genetischen Hintergründe in Einzelsitzungen.

 

Zur Unterstützung der Organ-Zell Funktionen sind die Konzentrate von Cellagon zur Versorgung mit ausreichenden Nährstoffen, Vitamienen, Mineralien, Prebiotika, mit dabei.

 

Zu den Kosten: diese sind selbst zu tragen. Wenn Sie privat versichert sind und/oder eine Zusatzversicherung für Heilpraktiker-Leistungen haben, oder Beihilfe bekommen, können Sie eine Rechnung zur Einreichung bei Ihrer Krankenkasse bekommen. Steuerlich, können sie die Kosten natürlich auch geltend machen.

 

Ich biete auch Teilzahlungen und Sonderkonditionen in bestimmten Fällen an.

 

Zu zahlen sind die Beratungen (die können Sie unter “Termin-Buchungen” einsehen), die Energie-Behandlungen (€ 29,-). Die Körperhaltungen- Übungen, sind in den Beratungsleistungen eingeschlossen, wenn sie innerhalb der allgemeinen Beratungen vermittelt werden. Kommen Sie extra für die Übungen, sind diese separat zu zahlen. Die Einzelsitzungen zur Ursachenerkennung sind extra zu buchen/bezahlen. Es kommen die Kosten für die Medikamente und das Cellagon hinzu.

 

Nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf, für eine individuelle und kostenfreie Erstinformation.

 

Ich helfe Ihnen + berate Sie gerne!

 

Regina Radach
Heilpraktikerin
TeschlerPolarity Lehrerin
Cellagon-Beraterin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *