Das kleine „Wunder“ von Buchholz …

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in ganzheitliche Körpertherapie, massage, Praxis Regina Radach

Heute, passierte ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl – ein kleines „Wunder“… …Heute, kam eine junge Frau zu mir in die Praxis und hat sich Informationen für die Massage-Ausbildungen geholt und wir haben uns kurz kennen gelernt. Wir waren uns sehr sympatisch und hatten gleich einen guten „Draht“ zu einander. Wir unterhielten uns über die […]

Ganzheitliche Körper-Therapie vs. Psycho-Therapie (nicht klinisch)

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in ganzheitliche Körpertherapie, Praxis Regina Radach

Es gibt wesentliche Unterschiede zwischen einer ganzheitlichen Körper-Therapie und der Psycho-Therapie (im subklinischen Bereich). Psycho-Therapie: im subklinischen Bereich (meint: keine massiven Depressionen, Schizophrenien, Psychosen…etc). Die klassische, universitäre Psycho-Therapie bezieht sich auf Verfahren der Analyse und Verhaltens-Therapie. Die kognitiven Verfahren. Die einzelnen Verfahren, die in Deutschland klassischerweise angewandt werden, können Sie hier entnehmen: Wikipedia . Diese Art der […]

Ganzheitliche Körpertherapie vs. Physiotherapie

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in aus der Praxis, Dorn-Therapie, ganzheitliche Körpertherapie, massage, OriGENE, Praxis Regina Radach, Wirbelsäulentherapie

Ganzheitliche Körpertherapie vs. Physiotherapie Die ganzheitliche Körpertherapie unterscheidet sich wesentlich zur gängigen Physiotherapie. Physiotherapie: ist funktional und auf die körperliche Regulation ausgerichtet. Sie wird vom Arzt/Ärztin verordnet und hat so ihre Berechtigung. Ohne Physiotherapie, würden viele Menschen nicht wieder fit und arbeitsfähig werden. Sie wird von den Krankenkassen bezuschusst. Jedoch nur solche Verfahren, die in […]

OriGENE hilft das Becken – den Beckenboden – zu stärken

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Gesundheits Info`s, OriGENE, Wirbelsäulen Therapie

Sämtliche Muskulaturen des Beckenbereichs werden mit der Origene-Therapie gestärkt, gedehnt und können sich so regulieren. Dies geschieht in Bewegung im OriGENE-Therapie-Gerät. Das hilft normalerweise bei Beschwerden bei: Muskelschwäche im Beckenbereich Beckenboden-Schwäche Verkürzung und Blockierung der gesamten Unterleibs-Muskulatur Rückenbeschwerden Darm-Kreuzbein-Blockaden Beckenschiefstand – Hier kann sich dieser regulatorisch ausgleichen Unterleibsbeschwerden Blasen und Uterus-Problemen Gebärmutter-Op Durch den Aufbau, […]