Suche

Warum WISSEN allein nicht reicht...

newspapers, weekly, reading-4565916.jpg

Viele Menschen haben Wissen über sich selbst, das Leben, Philosophien, Ideen und vieles mehr, aber oft ist es schwer dieses Wissen tatsächlich anzuwenden.
Allzu oft bleibt es nur „Kopfwissen“ und du kannst es nicht nutzen.

Dies liegt daran, dass das Wissen oft nur im Kopf vorhanden ist und nicht mit dem Körper und den Gefühlen verbunden ist.
Menschen suchen oft Rat bei Heilern, Medien, Astrologen, Therapeuten und anderen, aber die Umsetzung ist oft schwierig.
Menschen suchen oft nach Rat bei verschiedenen Experten, aber die Umsetzung dessen kann problematisch sein, da die Verbindung zwischen Körper und Verstand fehlen kann.

Meine Erfahrung zeigt, dass das Wissen alleine meist nicht ausreicht.
Es ist wichtig, selbst zu forschen und Verbindungen zu den Informationen in unserem Körper herzustellen.
Unser Körper fungiert als ein Speicher von Millionen von Information und durch eine Verbindung dazu kann man unliebsame Eigenschaften, Traumata und Kindheitserinnerungen lösen, um sich von diesen zu befreien.

Durch diese Entfernung von Ballast kann man neue Energie gewinnen und sich selbst befreien.
Dies kann uns helfen, im Leben voranzuschreiten und uns weiterzuentwickeln.
Das gibt uns Energie zurück, die wir dann zur freien Verfügung nutzen können…
Es ist wichtig, im eigenen Leben zu forschen und sich von belastenden Themen zu lösen, um ein glückliches und erfülltes Leben zu führen.

Wenn dich das interessiert und du wissen möchtest wie es geht, begleite ich dich gerne in diesem Prozess mit Körperenergiearbeit.

„Über den Körper die Seele heilen“
Mach einfach einen Termin mit mir aus.